bauernmilch und ziegenmilch

Immer wieder beschäftigen mich die Regeln der deutschen Wortbildung. Hier ein Klassiker: Bauern- und Ziegenmilch. Ich hoffe, ich bekomme keine Fettarme davon … na ja, vielleicht schmeckt’s ja diesen Maschinenwesen Menschenmilch zu trinken …

Dieser Beitrag wurde unter münchen, sonstige Kunst, werbung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s