werbung

Die zweite Ausgabe der in München gegründeten Online-Literaturzeitschrift für Literatur und Essayistik „das prinzip der sparsamsten erklärung“ steht zu Download bereit: www.parsimonie.de

Siehe auch:
* http://www.sub-bavaria.de/wiki/Das_prinzip_der_sparsamsten_erkl%C3%A4rung
* http://www.mucbook.de/2011/01/29/der-teufel-in-wortern/

Dieser Beitrag wurde unter Literatur, münchen, werbung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s