Atomausstieg

Das Profil dieses Blogs hat sich seit seiner Entstehung immer mehr in Richtung Münchener Streetart entwickelt. Dennoch kann ich es mir manchmal nicht verkneifen auch zu allgemeineren Themen Stellung zu beziehen.

Heute haben SPD und Grüne Verfassungsklage gegen die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken eingereicht. Begründet wird dies mit einer inhaltlichen wie formellen Verfassungswidrigkeit.

Hört man sich die Diskussion um AKW an, so finden sich meiner Ansicht nach zahlreiche Argumente gegen eine Laufzeitverlängerung. Mein Lieblingsargument ist immer was ich als „Zeitbombenargument“ bezeichnen möchte:
Das Risiko schwerer Zwischenfälle kann – egal wie hoch die Sicherheitsvorkehrungen auch sein mögen nie null sein. Deshalb muss irgendwann mal etwas passieren. Da die Folgen eines GAU jedoch so drastisch sind, sollten wir uns mit aller Kraft darauf konzentrieren, alle Atomkraftwerke schnellstmöglichst abzuschalten.

Auf Platz zwei meiner Lieblingsargumente steht die Verantwortung, die wir gegenüber zukünftigen Generationen auf uns laden. Bisher gibt es noch keine dauerhafte Lösung zur Lagerung, geschweige denn zur Entsorgunng bzw. Wiederaufbereitung von hochgefährlichem Atommüll. Vor diesem Müll müssen etwa 1000 Menschengenerationen (mal abgesehen von allen anderen Lebewesen auf unserem Planeten) geschützt werden. Uns ist heute keine Kultur bekannt, die Wissen – auch nur annähernd – über einen solchen Zeitraum hinweg weitergeben konnte. Bis heute gibt es jedoch keinen einzigen ernstzunehmenden Vorschlag, wie man zukünftige Generationen auch nur in den nächsten 1000 Jahren zuverlässig vor den Gefahren dieses Mülls warnen sollte.

In diesem Sinne: Atomkraftewerke abschalten. Jetzt!

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s